Angebote zu "Hits" (21 Treffer)

Various - Raps Greatest Hits 2
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Sprechstücke & Raps im Schulalltag
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rap-Hits für Kids Rappen in der Grundschule? Na klar! Durch die praxisbewährten Sprechstücke und Raps können Sie Ihre Schülerinnen und Schüler nicht nur im Musikunterricht begeistern, sondern auch im fächerübergreifenden Unterricht punkten, zum Beispiel zur Auflockerung oder in Vertretungsstunden. Für Musiklehrer und fachfremde Lehrkräfte Die eingängigen Rhythmen und Reime lassen sich kinderleicht lernen. Dank der wertvollen Hinweise und Tipps wird die Einführung, Erarbeitung und Umsetzung der Sprechstücke und Raps im Unterricht für Sie als Lehrkraft ebenfalls ein Kinderspiel. Durch ein Abändern der Texte können die Stücke leicht individualisiert werden. Rappend durchs Schuljahr Die Texte der Sprechstücke und Raps sind auf den Jahreskreis und seine unterschiedlichen Anlässe ausgerichtet. So schaffen Sie Alltagsorientierung und begeistern Ihre Schüler umso mehr. Auch einige jahreszeitenunabhängige Raps sind vorhanden, so etwa ein Klassenrap oder ein Geburtstagsrap. Der Band enthält: - Hinweise und Tipps zum Umgang mit Sprechstücken - auch für Fachfremde - Sprechstücke und Raps zu den vier Jahreszeiten mit Angaben zu Anlass, Klassenstufe und Variationsmöglichkeit - Texte und rhythmische Notationen aller Sprechstücke - Bildkarten, Schilder usw. als Kopiervorlagen - eine Audio-CD mit allen Sprechstücken

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Freestyle - Let´s do Hip-Hop
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen unkomplizierten Anleitungen und der informativen thematischen Einführung können Sie mit Ihren Schüler/-innen Raps texten, einfach instrumentieren und schließlich eine Performance erarbeiten, die ischerlich der Hit auf Ihrer nächsten Schulfeier wird. Die Begleit-CD (ISBN 3-403-05969-3) bietet zahlreiche Hörbeispiele, Playback-Versionen und verschiedene rhythmische Bausteine zum Hören, Erlernen und Nachspielen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hip Hop Slang meets printed media: Eine Studie ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Textprobe:Kapitel 5 Hip-Hop:Ohne die global verbreitete Kultur des Hip-Hops wäre es unmöglich, in einem Buch wie diesem über Anglizismen in der deutschen Pressesprache von Hip-Hop-Magazinen zu berichten. Hip-Hop ist das erklärte Thema der untersuchten Zeitschriften JUICE und BACKSPIN und der Grund für ihre Existenz.Hip-Hop stellt aktuell ?die mit Abstand größte Jugendkultur der Welt? (Herschelmann 2013: 59) dar und wird zumeist als urbane Jugendkultur verstanden , wobei sie im Allgemeinen auch als Lifestyle (vgl. Pough 2004: 3), Bewegung (vgl. Rabaka 2013: 285ff.) und Sub- sowie Lebenskultur bezeichnet werden kann, da es nicht nur juvenile Anhänger gibt. Die kulturelle Strömung hat verschiedene ursprüngliche, integrale Bestandteile und Ausdrucksformen: eine Sprach- und Musikform (Rap , Djing ) sowie eine Bild- (Graffiti ) und Tanzform (Breakdance ). Inzwischen werden auch weitere Elemente der Hip-Hop-Kultur zugeordnet.Um Hip-Hop zu verstehen, muss man seine Entstehungsgeschichte kennen. Daher werden in den folgenden Kapiteln die Geschichte des Hip-Hops allgemein und seine Popularisierung in Deutschland skizziert. Im Anschluss kommt dem deutschen Hip-Hop-Jargon eine Schlüsselrolle in der vorliegenden Studie zu, da sich innerhalb der Szene eine eigene, facettenreiche Sprache entwickelt hat.5.1 Die Geschichte des Hip-Hops:Hip-Hop, ?die weltweit einflussreichste Jugendbewegung? (JUICE Sonderheft Nr. 3: 8), entstand in dem ärmlichen Viertel South Bronx in der US-amerikanischen Großstadt New York in den 1970er Jahren und tauchte erstmals als Form afroamerikanischer Straßenkultur auf (vgl. Bennett 2003: 27). In dieser Zeit wurden zum ersten Mal sogenannte urban dance parties veranstaltet, bei denen DJs nicht nur lediglich die Schallplatten auflegten, sondern diese auch manuell manövrierten und damit verschiedene Sounds ineinandermischten (vgl. Klein/Friedrich 2003a: 15). Der Begriff Hip-Hop popularisierte sich als Soundwort auf solchen Tanzveranstaltungen, u. a. durch die DJ-Pioniere Lovebug Starski (mit seiner ständigen Anfeuerungsphrase hip hop you don?t stop that makes your body rock ) sowie DJ Hollywood (mit dem bekannten Anspornungsruf to the hip/ the hop/ the hibby to the hop to the hiphop-party and you don?t stop ), und geht wohl auf das Hoppen (Herumspringen) auf solchen Partys, die auch als Hop bezeichnet werden, zu einer hippen (trendigen) Musik zurück. Die DJ-Kollegen Afrika Bambaataa , Grand Master Flash und DJ Kool Herc trugen in Folge dessen zur weiteren Dissemination des Hip-Hops bei; sie setzten bei ihren Auftritten auf sogenannten block parties erstmalig Rapper ein, die das Publikum zunächst mit lockeren Sprüchen und lustigen Reimen und später mit passendem Sprechgesang in Reimform unterhielten. Die Hip-Hop-Musikform Rap wurde dadurch auch separat populär und verbreitete die Bewegung mit den zeitnah entstandenen Elementen Breakdance und Graffiti als ?Sprachrohr? der Szene. Ein großes Thema vieler Rap-Songs war dabei die Unterdrückung der Minderheit. Die Kultur und Musik bot jungen Menschen die Möglichkeit, Bildungsmisere, Arbeitslosigkeit und Armut zu entkommen (vgl. Mikos 2003: 66f.). Hip-Hop war die Antwort auf ?rassistisch bedingte Segregation, den Abbau von Arbeitsplätzen, die kulminierenden Wirkungen der sozialen Deprivation in Innenstadt-Ghettos und [?] eine friedliche Form der Zuflucht vor Kriminalisierung und Drogensumpf.? (Klein/Friedrich 2003b: 88) Rivalisierende Straßenbanden konnten auf den block parties ihre Diskrepanzen verbal in einem sogenannten battle (Kräftemessen) im Breakdance oder Rap austragen oder teilweise auch ausgleichen (vgl. Gallina 2012: 33). Die Organisation solcher Veranstaltungen war für die ärmliche Bevölkerung keine Schwierigkeit, denn die Hip-Hop-Anhänger benötigten hierfür lediglich einen Raum oder Ort und ein Soundsystem; den Strom hierfür besorgten sie sich von einem freundlichen Nachbarn oder der nächsten Straßenampel (vgl. Toop 1992: 73).Die rasante Kommerzialisierung und Verbreitung des Hip-Hops außerhalb der Grenzen von New York City begann 1979 mit dem großen Erfolg der Single Rapper?s Delight von der Sugarhill Gang. Die Musik und der Lebensstil verließen das lokale Ghetto und folgten den Marktgesetzen einer sich globalisierenden Kulturindustrie. Einen wesentlichen Beitrag zur weltweiten Verbreitung leisteten neben dieser ersten Hit-Single des Raps im Mainstream auch kurze Zeit später der als erster erfolgreiche Film aus der Hip-Hop-Szene geltende Streifen Wild

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
eJay HipHop 5 reloaded, ESD (Download) (PC)
19,99 €
Reduziert
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bring Deinen Rap groß raus! ejay HipHop in seiner besten Form ist zurück und gibt Dir die Werkzeuge an die Hand um Deine Rap‘s so zu machen wie Du es schon immer wolltest. Dafür musst Du kein Musiker sein, bedien Dich aus der Unmenge an Sounds und Effekten. Natürlich kannst Du auch ganz eigene Sounds kreieren und professionell scratchen. Erschaffe jetzt Deinen eigenen HipHop-Song und zeig‘s Deinen Freunden! Nimm Deine eigenen coolen Ryhmes auf! Arrangieren und Komponieren „Stecke´´ Deine Songs ganz einfach zusammen. Nutze ganze 48 Tracks in CD-Qualität und arrangiere deine Rhymes, Beats, Drums und Sounds zu einem coolen Song. Rap ´n´ Record Rappe Deine Texte direkt ins Programm und bearbeite das Ergebnis. Füge Effekte hinzu, verfremde Deine Stimme und hör Dir das Ergebnis direkt im Song an. So machst Du ganz schnell Dein eigenes Ding. Drum Computer und Tools Spiele mit dem Drum Computer Deinen eigenen Sound, der zu Deinem Rap passt. Nutze die anderen Tools um Deinen Song einzigartig zu machen: Mit dem Keyz Generator erzeugst Du eigene Melodien, bringst mit dem Supabass coole Bass Sounds und sorgst mit dem Mischpult für das richtige Verhältnis u.v.m. Zeig es allen! Bring Deine Songs zu Facebook! Erzeuge eigene Scratches Bring echtes DJ Flair in Deinen Song und lass Deiner Kreativität freien Lauf. Cutte Samples und Aufnahmen mit dem Scratch Kreator und erzeuge Sounds wie auf einem Turntable. Werde Teil der Community Dank Facebook, YouTube, MySpace, StudiVZ und SchülerVZ kannst Du Deine Raps direkt Deinen Freunden zeigen. Veröffentliche nach dem Upload automatisch eine Nachricht auf Twitter, zieh andere mit Dir und hol Dir sofort ein Feedback. Für Unterwegs packst Du per Assistent Deine Raps ganz einfach aufs Handy. Make Your Music – Share Your Music – Life Your Music Kreiere jetzt Deine eigenen coolen HipHop-Songs und -Raps. Dank eJay HipHop 5 – Reloaded musst Du kein Profi oder Vollblutmusiker sein, entwickle Dein Gespür für coole Sounds, Beats und Arrangements. Über die größten Video- und Social-Networking-Portale teilst Du Deine Hits mit Freunden und der weltweiten Community von eJay. Sei jetzt dabei!

Anbieter: mysoftware.de
Stand: 21.03.2018
Zum Angebot
Alles Gold
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ständig entstehen neue musikalische Genres, doch wenn man genau hinhört, setzt sich im Neuen immer wieder das Bewährte durch. Was liegt also näher, als verschiedene Zustände von Oldtime Jazz seit den Goldenen Zwanzigern mit dem Rap deutscher Prägung von heute zu verkuppeln? Das zumindest dachten sich Phil Ohleyer und Chris Dunker, die beiden Jungs von Goldmeister und verbinden Nummer Eins Hits von Peter Fox, den Fanta 4, Fettes Brot, Jan Delay und anderen mit fröhlichen Breitseiten von Brass, Banjo und Klavier. Die Einflüsse reichen von Rap über Oldtime Jazz bis hin zu Dixie Jazz und ergeben ein starkes Ganzes. Für jeden ihrer Songs finden Goldmeister genau das passende Vehikel, damit die Raps mit Pauken, Trompeten und Karacho über den Tanzboden schwingen. Mit ihrem Powersound bündelt das Dou zusammen mit den Hamburger Ragtime Bandits diese temperamentvollen Meisterwerke zu einem Feuerwerk der Jahrzehnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
THE RAT PACK Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy ...
4,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

1. Intro 2. Send Me The Pillow That You Dream On - Dean Martin 3. King Of The Road - Dean Martin 4. Everybody Loves Somebody - Dean Martin 5. Medley: Volare/On An Evening in Roma - Dean Martin 6. You´re Nobody Till Somebody Loves You - Dean Martin 7. My Shinning Hour - Sammy Davis , Jr. 8. Who can I Turn To - Sammy Davis , Jr. 9. Medley: I´ve Got You Under My Skin/You Came A Long Way From St.Louis/Hit The Road Jack/You Are A Sunshine - Sammy Davis , Jr. 10. One For My Baby, One For The Road - Sammy Davis , Jr. 11. Get Me To The Church On Time - Frank Sinatra 12. Fly Me To The Moon - Frank Sinatra 13. Lucky Be A Lady - Frank Sinatra 14. I Only Have Eyes For You - Frank Sinatra 15. I´ve Got You Under My Skin - Frank Sinatra 16. Please Be Kind - Frank Sinatra 17. You Make Fell So Young - Frank Sinatra 18. My Kind Of Town - Frank Sinatra 19. Rat Pack Raps - The Ratpack 20. Birth Of The Blues - The Ratpack 21. The Three Of Us - Instrumental

Anbieter: SATURN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
FiNCH ASOZiAL - DORFDiSKO 2 TOUR 2019
26,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die ?Abfahrt? geht weiter! Nach dem Charteinstieg seines Debutalbum ?Dorfdisko? auf Platz 2 und komplett ausverkaufter ?Dorfdisko Tour - Part 1? kommt der ostdeutsche David Hasselhoff im Herbst erneut auf Tour! Pfeffi, Fliesentisch, Vokuhila: Finch Asozial. Ende 20, geboren in Frankfurt Oder, aufgewachsen auf dem Land in Brandenburg. Die DDR gab es zwar nicht mehr, aber auf dem Land in den Dörfern war sie deutlich länger zu spüren. Finch - Ein Kind der Wende. Vor zwei Jahren war für ihn klar: Battle-Rap ist sein Game. Beim Berliner Rap-Battle ?Rap am Mittwoch?, aus dem später ?Toptier Takeover? wurde, machte er sich schnell einen Namen, indem er seine Gegner regelmäßig in Grund und Boden rappte. Seinem Motto, es müsse gegen alle oder gegen niemanden gehen dürfen, bleibt er dabei stets treu und macht in seinen Raps vor nichts Halt. Nach einigen Singles folgt 2018 die Veröffentlichung seiner ersten EP ?Fliesentisch Romantik? und ist der Startschuss in seine Karriere als FINCH ASOZIAL. Ostblock-Gee FINCH ASOZIAL ist die Personifizierung des typischen Ostdeutschen, wie sie von den Medien gezeichnet wird. Schwalbe, Goldbrand, Jogginganzug. Der Osten, der ewig hinterher hängt. Aber Finch identifiziert sich genau damit. Etwas cool finden, was man offiziell nicht cool finden darf: arm sein, Schlager hören und Fliesentische benutzen. Und: Es funktioniert! Die Videos seines YouTube-Channels rangieren inzwischen allesamt bei jeweils einer Million Klicks - sein Hit ?Abfahrt? allerdings liegt mittlerweile bei rund 8 Millionen! Bei Instagram folgen ihm mittlerweile über 75.000 Fans. Sein im März erschienenes Debütalbum ?Dorfdisko? ist eine Ode an seine Jugend, die erste musikalische Sozialisation und die Aufarbeitung seiner Vergangenheit zwischen Broiler, DJ Heiko und FC Union. Offenbar spricht er damit eine ganze Generation an: Das Album stieg auf Platz zwei der deutschen Charts ein, und seine dazugehörige Frühjahrstour war Monate im Voraus restlos ausverkauft. Die gute Nachricht: Die Abfahrt geht weiter! Nachdem FINCH ASOZIAL im Sommer auf vielen großen Festivals für entfesselte Ost-Vibes sorgt, kommt er im Herbst mit seiner ?Dorfdisko ? Part 2? Tour für vierzehn Termine zurück!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
FiNCH ASOZiAL - DORFDiSKO 2 TOUR 2019
26,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die ?Abfahrt? geht weiter! Nach dem Charteinstieg seines Debutalbum ?Dorfdisko? auf Platz 2 und komplett ausverkaufter ?Dorfdisko Tour - Part 1? kommt der ostdeutsche David Hasselhoff im Herbst erneut auf Tour! Pfeffi, Fliesentisch, Vokuhila: Finch Asozial. Ende 20, geboren in Frankfurt Oder, aufgewachsen auf dem Land in Brandenburg. Die DDR gab es zwar nicht mehr, aber auf dem Land in den Dörfern war sie deutlich länger zu spüren. Finch - Ein Kind der Wende. Vor zwei Jahren war für ihn klar: Battle-Rap ist sein Game. Beim Berliner Rap-Battle ?Rap am Mittwoch?, aus dem später ?Toptier Takeover? wurde, machte er sich schnell einen Namen, indem er seine Gegner regelmäßig in Grund und Boden rappte. Seinem Motto, es müsse gegen alle oder gegen niemanden gehen dürfen, bleibt er dabei stets treu und macht in seinen Raps vor nichts Halt. Nach einigen Singles folgt 2018 die Veröffentlichung seiner ersten EP ?Fliesentisch Romantik? und ist der Startschuss in seine Karriere als FINCH ASOZIAL. Ostblock-Gee FINCH ASOZIAL ist die Personifizierung des typischen Ostdeutschen, wie sie von den Medien gezeichnet wird. Schwalbe, Goldbrand, Jogginganzug. Der Osten, der ewig hinterher hängt. Aber Finch identifiziert sich genau damit. Etwas cool finden, was man offiziell nicht cool finden darf: arm sein, Schlager hören und Fliesentische benutzen. Und: Es funktioniert! Die Videos seines YouTube-Channels rangieren inzwischen allesamt bei jeweils einer Million Klicks - sein Hit ?Abfahrt? allerdings liegt mittlerweile bei rund 8 Millionen! Bei Instagram folgen ihm mittlerweile über 75.000 Fans. Sein im März erschienenes Debütalbum ?Dorfdisko? ist eine Ode an seine Jugend, die erste musikalische Sozialisation und die Aufarbeitung seiner Vergangenheit zwischen Broiler, DJ Heiko und FC Union. Offenbar spricht er damit eine ganze Generation an: Das Album stieg auf Platz zwei der deutschen Charts ein, und seine dazugehörige Frühjahrstour war Monate im Voraus restlos ausverkauft. Die gute Nachricht: Die Abfahrt geht weiter! Nachdem FINCH ASOZIAL im Sommer auf vielen großen Festivals für entfesselte Ost-Vibes sorgt, kommt er im Herbst mit seiner ?Dorfdisko ? Part 2? Tour für vierzehn Termine zurück!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot